Essenbestellungen bei der MENSA

Wie funktioniert's?

Rechtzeitig vor den jeweiligen Ferien werden die Bestellzettel in den Klassen verteilt. Die vorbestellten Chips erhält Ihr Kind nach den Ferien in der Mensa (Ausgabetisch am Eingang oder am Tresen fragen).
Nach den Ferien liegen die Bestellzettel weiterhin in der Mensa aus, so dass dort auch zwischendurch jederzeit die ausgefüllten Zettel abgegeben werden können. Ihr Kind erhält nach ca. ein bis zwei Tagen die Chips.

Hier finden Sie den Bestellzettel: Seite 1 und 2 und die SEPA-Einzugsermächtigung, die uns ab 2014 vorliegen muss.

Natürlich kann man weiterhin in der Mensa auch mit Bargeld zahlen - die vorbestellten Chips sind jedoch um vieles günstiger!!

Die Chips

Die Tagesgerichte, Salate u.v.m. können in der Mensa mit unseren Wert-Chips bezahlt werden.

 

Gelb

 2,90 €

Tagesgericht, Nudelbar, Salatbar

ohne Vorbestellung: 3,50 €

Blau

3,90 €

Tagesgericht plus Nachtisch und Getränk

ohne Vorbestellung: 4,50 €

Weiss

1,50 €

(nur im 10er Pack 15,00 €)

Suppe oder kleiner Salat

ohne Vorbestellung: 1,50 €

Schwarz

oder

Grün

0,80

 (nur 10er-Pack 8,00 )

halbes belegtes Brötchen oder Getränk oder Müsli

ohne Vorbestellung: 0,80 €