Mittwoch, 18 Februar 2015 21:59

Große Beteiligung bei der Demo der Schulallianz vor der Drostei

geschrieben von 
Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Bei sonnigem Wetter strömten Schüler und Schülerinnen, Eltern, Lehrer und Lehrerinnen der Pinneberger Schulen auf den Drosteivorplatz, um ihrem Unmut über die Pinneberger Sparpolitik lautstark Nachdruck zu verleihen. Auf der Treppe versammelten sich Elternvertreter/innen und Schülersprecher/innen, um in kurzen, prägnanten Statements auf die jeweilige Situation an den Schulen aufmerksam zu machen: von Dauerbaustelle an der benachbarten THS bis zu den Baracken an der JCS, auf die Lydia Kaczmierczak von der SV unserer Schule verwies. Auch wenn keine direkte Reaktion aus dem Rathaus erfolgte wie beim letzten Mal, kann die Veranstaltung durch die breite und bunte Beteiligung als nachdrücklich bezeichnet werden.

Lesen Sie auch den Artikel im Pinneberger Tageblatt.

IMAG0606                                  IMAG0608                                      IMAG0621

Gelesen 1631 mal Letzte Änderung am Samstag, 21 Februar 2015 17:46